junge Blasmusik aus Tradition...

seit 1820



Willkommen auf unserer Webseite


Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen. Unser Bestreben ist es, Sie laufend über aktuelle Neuigkeiten über unseren Verein zu informieren. Aktuell befindet sich unsere Webseite im Neuaufbau. In Kürze präsentieren wir Ihnen wieder alle Details.

200 Jahre Eckweisbacher Musikanten am 12.09.2020 am Sportgelände in Eckweisbach

Am 12.09.2020 findet ab 17:00 Uhr am Sportgelände ein etwas anders Exklusivkonzert am Sportgelände in Eckweisbach statt.


Nüscht is halt au wällich goar nüscht - on wällich goar nüscht monn mei net.

Und bevor wir wällich goar nüscht machen, machen wir es halt anders. Nämlich oben ohne Dach. Dafür mit viel Luft, frischer Luft. Un ner Menge Platz. Auf 2020deutsch sind das nun Abstandsmöglichkeiten. Nennen wir es genug Raum für Musik-Genuss.

Unser kleines Wohnzimmerkonzert am 12. September 2020 wird zum exklusiven Openair auf der Eckweisbacher Sportanlage. 180 Karten nur im Vorverkauf. Blasmusikpur, ungekünstelt, unverfälscht liefert uns die kleine Dorfmusik aus dem Südburgenland unter freiem Himmel. Lichterglanz und Kerzenschein, Flaschenbier und Festzeltbänke vervollständigen die Blasmusik-Romantik.

Es wird anders als wir dachten, anders als wir wollten. Aber mit eurer Hilfe wird es ein wunderschöner Abend, der uns auch unter Corona-Event-Auflagen lange Freude bereiten wird.

Sicher müssen wir uns an alle offiziellen Vorgaben halten, die ihr aus Funk und Fernsehen bereits kennt:

- Regelung des Zutritts, Vermeidung von Engpässen / Menschenansammlungen

- Aufnahme der Personalien zur Nachvollziehbarkeit im Ernstfall (Hinweis: Eure Eintrittskarten enthalten einen Abschnitt auf dem ihr eure persönlichen Daten bereits im Vorfeld ausfüllt - das verhindert lange Wartezeiten an den Eintrittsstellen)

- Abstandsregelungen gem . RKI

- Einhaltung der maximalen Personenanzahl für Gruppen

- Mund- und Nasenschutz beim Betreten und Verlassen des Geländes, zum Toilettengang sowie zum Getränke- und Essenskauf

- Nies- und Hygieneetikette

Wir verzichten gerne auf den persönlichen Handschlag und den Tanz, wenn die Füße zur Musik wippen und die Hände Beifall klatschen dürfen. Bitte haltet euch für eure und unsere Gesundheit an die Vorgaben. Denn wer weiß, sonst wäre wällich goar nüscht vielleicht doch besser als goar nüscht.

Um all das organisatorisch stemmen zu können, haben wir uns entschieden, den Zutritt zum Festgelände von 16 bis 17 Uhr zu ermöglichen. Nach 17 Uhr wird der Platz für außenstehende Personen ohne gültige Eintrittskarte gesperrt.

Was ihr ab 16:00 Uhr auf dem Sportgelände bereits machen könnt? Na tolle Blasmusik hören natürlich! "Böhmisch, mährisch, gut gelaunt" spielt der Musikverein Lütter e.V. ab 16:30 Uhr für euch auf, bevor um 18:00 Uhr "eine kleine Dorfmusik" unsere Blasmusikherzen höherschlagen lässt.

PS: Damit vielleicht doch noch ein bisschen Wohnzimmer-Atmosphäre aufkommt, könnt ihr gerne eure Sofakissen und Koltern (Wolldecken) mitbringen. Ein warmer Po und warme Beine sind des Nachts doch oft die halbe Miete für das Plus an Gemütlichkeit.

Hinweis: im Falle von unbeständiger Witterung (benns Bengföde rähnt) oder aber falls neue gesetzliche Veränderungen aufgrund der Covid19-Pandemie uns daran hindern, das Konzert am 12.09.2020 stattfinden zu lassen, behalten die Karten ihre Gültigkeit an dem dann neu zu findendem Ausweichtermin.


Ursprünglich geplantes Festprogramm für 2020 (Bitte beachten Sie die aktuellen Änderungen)


Webseite Übersicht:

 


 Versionsinfo: 1.0.1.1

Stand: 23.08.2020

 

 

 

 




Karte
Anrufen
Email